Forschungsprojekt:

„Auswirkungen durch visuelle und auditive Wahrnehmungen durch Live Veranstaltungen von Kunst und Kultur“

In diesem Bildungs-. Kunst- und Kulturprojekt wollen wir den Zusammenhang besonders die Einzigartigkeit des Menschen mit auditiven und visuellen Einflüssen durch verschiedenste Formen von Kunst- und Kulturveranstaltungen festhalten.

Welche Momente und Emotionen werden sich finden lassen und welchen künstlerischen Ausdruck werden sie vermitteln? Kann man eine Gesellschaft mit diesen Momenten berühren, bewegen oder begeistern?

Um diesen gewaltigen Zusammenhang zu verewigen soll der Kreativität und den Mitwirkenden freier Lauf gelassen werden. Gemeinsam sollen so verschiedenste Theater, Musik, Kabarett und Themen bezogenen Veranstaltungen geplant und umgesetzt werden. Es wird durch technische Hilfsmittel wie Scheinwerfer, Videoprojektoren, Lautsprecher und dergleichen, die Wahrnehmung der Teilnehmer beeinflusst. Dadurch können wir emotionale Reaktionen, Veränderungen und Körpersprachen beobachten und dies dokumentieren.